Deutsche Botschaft heißt Nepals ersten Airbus A 320-200 in Kathmandu willkommen

Am 08.02.2015 hieß Botschafter Meyer gemeinsam mit seinen Mitarbeitern den Airbus A 320-200 der nepalesischen Fluglinie Nepal Airlines in Kathmandu willkommen.

Das Flugzeug, welches direkt aus dem Airbus-Werk in Hamburg geliefert wurde, ist der erste Airbus in der Flotte der nationalen Fluggesellschaft Nepals und wurde daher mit Spannung und Vorfreude in Kathmandu erwartet. Er wurde nach ‚Sagarmatha’, nepalesisch für Mt. Everest, benannt.

Ein weiterer Airbus A 320-200 wird voraussichtlich im April das Airbus-Werk verlassen und damit die Flotte von Nepal Airlines vorläufig komplettieren.

Deutsche Botschaft heißt Nepals ersten Airbus A 320-200 in Kathmandu willkommen

Nepal Airlines neuer Airbus "Sagarmatha"