BMUB Ministerin Dr. Hendricks besucht Nepal

BM Hendricks 1 Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft Kathmandu)

Bundesumweltministerin Dr. Hendricks traf während eines viertägigen Besuchs in Nepal zahlreiche hochrangige Vertreter aus Politik und Zivilgesellschaft. Mittelpunkt der Reise war der Austausch über Waldentwicklung, Naturschutz und Klimaanpassung mit der nepalesischen Regierung sowie zahlreichen Vertretern der Zivilgesellschaft aus dem Umweltbereich.

BM Hendricks 2 Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft Kathmandu)
BM Hendricks 3 Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft Kathmandu)

Weiterhin besuchte BM’in Dr. Hendricks zwei vom International Center for Integrated Mountain Development (ICIMOD) ins Leben gerufene Projekte zur nachhaltigen Entwicklung von Dörfern, dem Wiederaufbau von Wäldern und der Förderung von landwirtschaftlich geprägten Bergregionen. Der Gedankenaustausch mit den nepalesischen Ministern verlief  intensiv und außerordentlich freundschaftlich. Die Botschaft veranstaltete aus Anlass des Besuchs ein Abendessen mit nepalesischen Gästen.

BM Hendricks 4 Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft Kathmandu)