Menschenrechtsverteidiger vor Ort

Andrea Arslan-Maharjan, Deutsche Botschaft, mit Bhagiram Chaudhari (Chairman of Conflict Victim Committee, Bardiya) und Kashiram Dhungana (International Commission of Jurists – ICJ-Nepal Andrea Arslan-Maharjan, Deutsche Botschaft, mit Bhagiram Chaudhari (Chairman of Conflict Victim Committee, Bardiya) und Kashiram Dhungana (International Commission of Jurists – ICJ-Nepal (© Auswärtiges Amt)

Andrea Arslan-Maharjan, Deutsche Botschaft, mit Bhagiram Chaudhari (Chairman of Conflict Victim Committee, Bardiya) und Kashiram Dhungana (International Commission of Jurists – ICJ-Nepal) bei einem Programm von NepalMonitor.org mit dem Titel “Protecting Human Right Defenders: Lessons Learnt and Best Practices”

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Nepal unterstützt aktiv die Arbeit von Menschenrechtsverteidigern (MRVs) vor Ort und hat derzeit den Vorsitz der lokalen EU-Arbeitsgruppe für MRVs.