Deutschland und Nepal

Bilaterale Beziehungen

Die bilateralen Beziehungen sind eng und freundschaftlich. In den 50 Jahren nach Aufnahme diplomatischer Beziehungen ist ein vielfältiges Geflecht von Beziehungen, auch im nichtoffiziellen Bereich, entstanden. Deutschland hat den Demokratisierungsprozess in Nepal nachdrücklich unterstützt und unterstützt jetzt ebenso den Friedensprozess. Weitere wichtige Komponenten der bilateralen Beziehungen sind die Entwicklungszusammenarbeit, der bilaterale Handel und die kulturelle Kooperation. 

Deutschland unterstützt Nepal auf dem Weg zu einer demokratischen, inklusiven und förderalen Verfassung

Im Rahmen gemeinsam organisierter Veranstaltungen der Confederation of Nepalese Industries (CNI) und der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Kathmandu stellte der deutsche Wirtschaftsexperte Dr. Dietrich Kebschull die Erfahrungen Deutschlands mit dem System einer föderalen Wirtschaftsordnung vor. Dr. Kebschull hielt sich zu diesem Anlass vom 6. bis zum 8. August 2014 drei Tage in Kathmandu auf.

Bilaterale Beziehungen

Webadressen zu Nepal

Allgemeine Informationen über Nepal: Nepal.com - your window on Nepal: www.nepal.com AMAA Network Consultant: www.catmando.com Nepal Yellow Pages: www.nepalpages.com Touristeninformation: Welcomene...